Steinpilz Rahmsuppe

Zubereitung:

  1. Steinpilze in der Bratbutter anbraten. Kürbis und Zwiebel mitdämpfen. Mit der Bouillon ablöschen, 15-20 Minuten zugedeckt weich kochen. Alles fein pürieren. Rahm beifügen, aufkochen und würzen.
  2. Für die Garnitur Steinpilze in der Bratbutter anbraten, würzen. Suppe in vorgewärmte Schalen giessen, mit Pilzen und Petersilie garnieren.

Tipp: Anstelle von Steinpilzen können auch Champignons verwendet werden

 

Zutaten:

Für 4 Personen

300 g Steinpilze, geputzt, in Scheiben geschnitten
Bratbutter zum Dämpfen
150 g Kürbis, gerüstet, ca. 100 g Kürbisfleisch, in Stücke geschnitten
1 Zwiebel, fein gehackt
8 dl Gemüsebouillon
1,5 dl Rahm
Salz
Pfeffer aus der Mühle

Garnitur:
100 g kleine Steinpilze, geputzt, in Scheiben geschnitten
Bratbutter oder Bratcrème
Salz
2 EL gehackte Petersilie

Posted in Rezepte.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *