Asiatische Suppe mit getrockneten Shiitake

Zubereitung

Für 4 Personen

Shiitake mit 5dl kochendem Wasser übergiessen und ca. 1 Stunde einweichen lassen. Pilze gut abtropfen lassen und Pilzsud durch ein feines Tuch seihen. Geschälten Ingwer, Knoblauchzehen und Chilischote fein würfeln. Gemüse waschen und in feine Streifen schneiden. Gemüse und Shiitake in heißem Öl kurz anbraten, Ingwer, Knoblauch und Chili zugeben. Mit Pilzsud und Geflügelbrühe aufgiessen und Gemüse bissfest kochen. Nach Belieben mit Sojasauce und Salz abschmecken. Korianderblätter auf die Suppe streuen und servieren.

Tipp: Mit gebratenen Pouletbruststreifen als zusätzliche Einlage servieren.

 

Zutaten
40 g getrocknete Shiitake
5 dl Geflügelbouillon
100 g Rüebli
100 g Lauch
100 g Kefen
5 g frischer Ingwer
2 Knoblauchzehen
1 frische Chilischote
1 EL frische Korianderblätter
Öl
Sojasauce
Salz
Posted in Rezepte.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *